Portimão

Largo da Mó

Largo da Mó

Der Mühlstein und Teile des gesamten antiken Mahlgangs sind bis heute auf diesem Platz in der Altstadt von Portimão erhalten – Erbe einer privaten Ölmühle, des „Lagar do Mariano“, die hier Ende des 19. Jahrhunderts Oliven verarbeitete.

Nützliche Informationen

Ort

Largo Primeiro de Dezembro
8500 Portimão

Etwa zur gleichen Zeit wurde hier auch frisches Wasser verkauft. Die Ölmühle stellte in den 1970er Jahren ihren Betrieb ein. Die Stadt hat den Mahlgang gekauft und einige Jahre später als Industriedenkmal am Largo da Mó installiert.

Portimão

Kennenlernen

Besuchen Sie Denkmäler, unternehmen Sie unvergessliche Ausritte und genießen Sie idyllische Strände
Scroll to Top