Dieser Strand, vor allem unter dem Namen „Praia do Alemão“ (Strand des Deutschen) bekannt, aufgrund eines früheren Bewohners dieser Gegend, dessen Präsenz Stoff für viele Legenden lieferte. Auf dem Felsplateau oberhalb des Strandes entfaltet sich ein Pinienhain, der nicht nur ein visuelles Highlight ist, sondern an besonders windigen Tagen auch als Schutz gegen unangenehme Böen wirkt.
Im Westen wird der Strand durch die Felsformation „Ponta de João d’Arens“ begrenzt, im Osten schließt sich der Strand Praia do Vau an. Der Strand Praia do Alemão ist besonders ruhig und seine Umgebung nahezu unberührt.
Von hier aus bietet sich der Spaziergang “Varandas sobre o Mar” (Terrassen über dem Meer) an, der über das Felsplateau bis fast an den Strand Prainha durch einen ungewöhnlich reichhaltigen Grünstreifen an der Küste führt: Viel dichtes Grün der Pinien, aufgelockert durch andere Pflanzen, die einen herrlichen Kontrast zum Blau des Meeres und zu den Farben der Sandsteinfelsen bilden.

Ausstattung des Strandes Praia do Alemão:
- Strandmöbel
- Rettungsschwimmer
- Erste-Hilfe-Station
- WC
- Schattenbereich mit Sonnensegeln


Tweet
Anleitung hinzufügen

Lage





In Verbindung stehende Artikel

Restaurant Dona Barca
  • Restaurant Dona Barca
Restaurant Atlântico
  • Restaurant Atlântico
Brutal Snack Bar
  • Brutal Snack Bar
Restaurant Três Palmeiras
  • Restaurant Três Palmeiras
Eiscafés NoSolo Itália
  • Eiscafés NoSolo Itália
Restaurant Taberna da Maré
  • Restaurant Taberna da ...