Dieser Spaziergang von Praia da Rocha zur Praia do Alemão kann sowohl an der Mole in Praia da Rocha begonnen werden oder am anderen Ende, an der Praia do Alemão. Zur einen Seite das Meer, zur anderen die von der Zeit und den Gezeiten wunderbar modellierten, viele Millionen Jahre alten Felsen und Klippen in rot-gold-gelbem Licht- und Farbenspiel.
Die zerklüfteten Felsen sind hier von zahlreichen Bögen, Tunneln und Grotten durchbrochen und der Wanderer am Strand kann mit bloßem Auge fossile Ablagerungen von Schnecken und Muscheln, insbesondere von Archenmuscheln und Pilgermuscheln erkennen, die im Sandstein verewigt sind.
Auf dem oberen Klippenrand, der diese beiden Strände von Portimão verbinden, die zu den schönsten der Region gehören, offenbart sich üppig grüne Vegetation, in der ebenso wie in den Felsspalten viele Vogelarten nisten.
Es überrascht nicht, im Sommer hier den trillernden Gesang der Alpensegler zu vernehmen oder das melodiöse Lied der Blaumerle. Beide Arten nisten hier auf Felsvorsprüngen und in Felsspalten.
Bei Ebbe kann man denselben Spaziergang auch direkt am Strand machen.


Tweet





In Verbindung stehende Artikel

Musikpavillon von Portimão
  • Musikpavillon von Port...
Misericórdia-Kirche in Mexilhoeira Grande
  • Misericórdia-Kirche in...
Pfarrkirche von Mexilhoeira Grande
  • Pfarrkirche von Mexilh...
Spaziergang vom Strand Três Irmāos bis nach Alvor
  • Spaziergang vom Strand...
Megalithanlage Alcalar
  • Megalithanlage Alcalar
Pfarrkirche von Alvor
  • Pfarrkirche von Alvor