Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Strategischer Plan für die Kultur von Portimão 2034

Juli 1 - Juli 31

Kostenlos

In dem Jahr, in dem Portimão das hundertjährige Jubiläum der Erhebung zur Stadt feiert, wird der Kulturstrategieplan Portimão 2034 ins Leben gerufen, dessen Vorbereitung schrittweise erfolgen wird, mit dem Ziel, die Beteiligung der gesamten Gemeinschaft, insbesondere der Protagonisten des kulturellen Gefüges dieses Gebiets, zu fördern.

So wird die Stadtverwaltung damit beginnen, die Bevölkerung von Portimão in den Prozess der partizipativen Ausarbeitung dieses wichtigen Arbeitsinstruments einzubeziehen, das die Zukunft vorausschaut, und zwar durch eine innovative und zertifizierte Methodik, die vom Observatorium für Wissenschafts-, Kommunikations- und Kulturpolitik des Forschungszentrums für Kommunikation und Gesellschaft der Universität Minho gefördert wird.

Richtet sich an die kulturelle, sportliche, wirtschaftliche, akademische, politische Gemeinschaft und alle, die zu dem Projekt beitragen möchten.

Durch die Förderung von Kunst und Kreativität investieren wir in das Wohlergehen unserer Gemeinschaft, die Vitalität unserer Wirtschaft und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft.

Kultur hat die Kraft, zu vereinen, zu inspirieren und zu verändern, und das ist nur mit der Beteiligung aller möglich.

Erstens: Aufruf an die Gemeinschaften des Strategieplans Kultur Portimão 2034

Siehe HIER der erste Moment der Präsentation, die am 28. Juni im TEMPO – Teatro Municipal de Portimão stattfand.

Zweiter Moment: Treffen mit Verbänden und Kollektiven der Gemeinde Portimão

Siehe HIER der zweite Moment der Präsentation, die am 9. Juli im Auditorium der Portimão Arena stattfand:

Details

Beginn:
Juli 1
Ende:
Juli 31
Eintritt:
Kostenlos

Nach oben scrollen