Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EXIT, Cirque Inextremiste (Frankreich)

Mai 3

Kostenlos

Das französische Unternehmen Cirque Inextremiste und sein Heißluftballon kommen in Portimão an, um den Himmel der Stadt in ein ungewöhnliches szenografisches Universum zu verwandeln, in dem die Luftakrobatik der Artisten mit den Sternen koexistiert. Das Publikum ist eingeladen, mit Leib und Seele in ein Freilufttheater einzutauchen, das durch den Flug des Ballons verwandelt und von einer Gruppe süßer Verrückter in einen Vergnügungspark verwandelt wurde, die entschlossen sind, eine einzige Mission zu erfüllen: sich von ihren Zwangsjacken zu befreien und um jeden Preis einer Welt zu entkommen, die von starren und unerbittlichen Regeln beherrscht wird. in einem Crescendo in Richtung Freiheit.

EXIT ist eine Emanzipation des Geistes, ein kraftvoller, leuchtender und verbindender künstlerischer Atem, eine Demonstration der porösen Grenze zwischen Kunst und Wahnsinn.

New Circus . Straßentheater

EXIT

CIRQUE INEXTREMISTE . FRANKREICH

Dauer: ca. 45 Min.

Altersfreigabe: M/3+

19:00 Uhr| Portimão Riverside Area (neben dem Clube Naval)

Freier Zugang

Technisches und künstlerisches Blatt

Künstlerischer Leiter Yann Ecauvre Interpretation Yann Ecauvre (Pilot), Solenne Capmas, Julie Delaire und Léa Ciechelski oder Nedjma Benchaib) (Sänger/Musiker) , Serge Lazar (Akrobat), Julien Favreuille (Akrobat/Musiker), Laurent Mollon (Akrobat/Pilot), Etienne Cordeau oder Nicolas Pouchard (Akrobat), Anicet Leone oder Delphine Dupin (Akrobatin) und Daniel Laruelle oder Louise Lenoble (Akrobatik) Kostüme Solenne Capmas Technischer Leiter Bastien Roussel Licht und Effekte Jacques Bouault und Jacques-Benoît Dardant Entwurf des Heißluftballons Bérengère Giaux, hergestellt vom Cirque Inextremiste.

 

Biography:

CIRQUE INEXTREMISTE

Unter dem Banner einer Gasflasche tourt die französische Compagnie Cirque Inextremiste seit 2007 durch Theater und Festivals in ganz Europa. Echtes Risiko und beißender Humor sind die Schlagworte dieses Unternehmens, das immer wieder die Grenzen des Extremen verschiebt. Unter der Leitung von Yann Ecauvre hat diese Kompanie derzeit 8 Shows und etwa 50 Mitglieder.

 

Diese Ausstellung wird im Rahmen des künstlerischen Programms präsentiert, das von Lavrar o Mar Cooperativa Cultural anlässlich der Feierlichkeiten zum hundertsten Jahrestag der Erhebung von Portimão zur Stadt (1924-2024) im Rahmen einer Partnerschaft mit der Gemeinde Portimão geschaffen wurde.

Details

Datum:
Mai 3
Eintritt:
Kostenlos

Nach oben scrollen