Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Erinnerungen an den April“, Ausstellung von Marques Valentim im CMTG

April 18 - Mai 31

Kostenlos

Die offiziellen Feierlichkeiten zum 25. April in Portimão, die ein halbes Jahrhundert in Freiheit feiern, beginnen um 18:00 Uhr am 18., dem Internationalen Tag der Denkmäler und Stätten, mit der Eröffnung der Ausstellung „Erinnerungen an den April“ in der Casa Manuel Teixeira Gomes, die fünfzig unveröffentlichte fotografische Dokumente präsentiert. fotografiert vom Fotojournalisten Marques Valentim und illustriert 50 Jahre Demokratie.

 Die von der Gemeinde Portimão organisierte Ausstellung stellt die Geschichte Portugals nach dem 25. April 1974 und ihre wichtigsten Figuren und Ereignisse dar und ist bis zum 31. Mai zu folgenden Zeiten zu sehen: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Details

Beginn:
April 18
Ende:
Mai 31
Eintritt:
Kostenlos

Nach oben scrollen