Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Den Industrietourismus entdecken

März 23 - März 30

Kostenlos

Das national und international ausgezeichnete Museum von Portimão ist Teil der Europäischen Route des Industrieerbes und in diesem Sinne Teil des Aktivitätenprogramms „Entdeckung des Industrietourismus“, das zwischen dem 16. und 30. März auf Initiative der dynamischen Gruppe des portugiesischen Netzwerks für Industrietourismus stattfinden wird, durch Aktivitäten, die die Entdeckung des industriellen Erbes oder der lebendigen Industrie ermöglichen, die die Gebiete charakterisieren und differenzieren Portugiesisch.

In der dritten Ausgabe findet die Veranstaltung am 23. und 30. März jeweils um 15:00 Uhr im Museum von Portimão und in der Alvor Riverside Area statt.

Am Samstag, den 23. März, konzentriert sich die Führung auf die „Alvor Riverside Area und ihre maritime Fischereitradition“. Mit dem Interpretationszentrum der Rettungsschwimmer von Alvor als Treffpunkt besteht die Herausforderung darin, das Ufergebiet rund um seine Geschichte, sein tägliches Leben, seine Aktivitäten und seine Ausrüstung zu entdecken, die mit der lokalen Tradition der Seefischerei verbunden sind.

Am darauffolgenden Samstag, dem 30. März, ist das Museum von Portimão an der Reihe, und zwar in Form einer Führung unter dem Motto „In der Zeit der Fabriken“, bei der die Teilnehmer etwas über die industrielle und soziale Realität vor einigen Jahrzehnten und ihre Beziehung zum sozialen und städtischen Umfeld der Stadt erfahren.

Nehmen Sie die Einladung an und lernen Sie das Erbe und die traditionellen produktiven Aktivitäten kennen, die die Geschichte und Kultur unserer Stadt widerspiegeln.

Die Aktivität ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Kontakt für Reservierungen: Telefon: (+351) 282 405 230 E-Mail: museu@cm-portimao.pt

Details

Beginn:
März 23
Ende:
März 30
Eintritt:
Kostenlos

Nach oben scrollen